Allgemeines

Publikationsliste

Präsentation beim Symposion Zeitgemässe Wildtierhaltung als Herausforderung für Amtstierärzte im Tiergarten Schönbrunn Präsentation beim Symposion Zeitgemässe Wildtierhaltung als Herausforderung für Amtstierärzte im Tiergarten Schönbrunn
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Verzeichnis der wissenschaftlichen / populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen von Peter Dollinger

Nicht im Einzelnen aufgeführt sind

  • die Jahresberichte (1976-1986) mit Ein- und Ausfuhrstatistiken an das Internationale CITES-Sekretariat
  • die zahlreichen Beiträge (mehrere hundert Datenblätter) an das CITES-Erkennungshandbuch
  • die verschiedenen Lektionen für die Ausbildungslehrgänge für Tierpfleger in der Schweiz
  • nicht-veröffentlichte Vortrags- und Volesungsmanuskripte
  • Editorials etc. in den WAZA News, WAZA Magazines, WAZA Directories und WAZA Conference Proceedings von 2002-2009
  1. (1970) Beobachtungen zur Aktivitätsverteilung und zum Ruheverhalten der afrikanischen Nashörner, Diceros bicornis (Linné 1758) und Diceros simus (Burchell 1817) des Zoologischen Gartens Zürich. Unpubl. Manuskript zur Verfügung Prof. Hediger.

  2. (1971) Tod durch Verhalten bei Zootieren. Vet. med. Diss. Zürich. 228 Seiten, 11 Grafiken, 15 s/w-Photos. Juris-Verlag, Zürich. ZUSAMMENFASSUNG (HTML).

  3. (1972) & HESS, U.: Auswertung diagnostischer Untersuchungen für die Zeit vom 1.1. 1972-31.12.1972. Institut für Parasitologie der Universität Zürich.

  4. (1972) Verhaltensbedingte Todesfälle bei Vögeln in den Zoos von Zürich und Mülhausen. Verh.ber. Erkg. Zootiere 14, Wroclaw: 71-75. VOLLTEXT (PDF).

  5. (1973) Beitrag zur Kenntnis der Magen-Darmparasitenfauna des Rehwildes der Nordostschweiz. Z. Jagdwiss. 19: 14-25. VOLLTEXT (PDF).

  6. (1973) Analyse der Wiederkäuerverluste des Züricher Zoos von 1954 bis 1972. Verh.ber. Erkg. Zootiere 15, Kolmården: 21-23. VOLLTEXT (PDF).

  7. (1973)  Zur Wirksamkeit des Anthelminthikums Mebendazol bei Zootieren. Verh.ber. Erkg. Zootiere 15, Kolmården: 323-332. VOLLTEXT (PDF).

  8. (1974) Beitrag zur Kenntnis des Endoparasitenspektrum des Gemswildes in der Schweiz. Z. Jagdwiss. 20: 115-118. VOLLTEXT (PDF).

  9. (1974) Analyse der Verluste im Raubtierbestand des Zoologischen Gartens Zürich von 1954 bis 1973. Verh.ber. Erkg. Zootiere 16, Erfurt: 39-43. VOLLTEXT (PDF).

  10. (1974) & D. RÜEDI: Endoparasiten im Affenbestand des Zoologischen Gartens Basel und Behandlungsversuche mit Mebendazol und Levamisol. D. Zoolog. Garten (N.F.) 44: 329-337. VOLLTEXT (PDF).

  11. (1974) Reduktionsjagden im Nationalparkgebiet - Ergebnisse der parasitologischen Untersuchungen. Bündner Jäger Zeitung 61: 28-31. VOLLTEXT (PDF).

  12. (1975-2000) Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen. Fachtechnische Instruktion für den Grenztierärztlichen Dienst. Loseblatt-Sammlung in 2 Ordnern. Bundesamt für Veterinärwesen, Bern bzw. Liebefeld-Bern.

  13. (1975) Tierseuchenpolizeiliche Probleme bei der Einfuhr von Psittaziden. Verh.ber. Erkg. Zootiere 17, Tunis: 269-275.VOLLTEXT (PDF).

  14. (1975) & D. BARTH: Zur Wirtsspezifität der Magendarmnematoden von Reh, Schaf und Rind. Z. Jagdwiss. 21: 164-182. VOLLTEXT (PDF) sowie SUMMARY und LITERATUR (PDF).

  15. (1978) Regelung des internationalen Verkehrs mit Zootieren in der Schweiz. Verh.ber. Erkg. Zootiere 20, Dvur Kralové: 327-333. VOLLTEXT (PDF).

  16. (1979) Control of the Reptile Trade in Switzerland. International Zoo Yearbook 19: 28-31. VOLLTEXT (PDF).

  17. (1979-1988) Hrsg. & Verfasser zahlreicher Beiträge: CITES Identification Manual, Vols. 1-5. CITES Secretariat, Lausanne / Genève.

  18. (1981) Parasitenbefall, Sterblichkeit und Todesursachen bei Rehen. Verh.ber. Erkg. Zootiere 23, Halle, 161-173. VOLLTEXT (PDF).

  19. (1981) Damwildhaltung in der Schweiz. Wild im Gehege, Dezember 1981. VOLLTEXT (PDF).

  20. (1981) Artenschutz und Pelztierzucht. Zollrundschau 1981/4: 132. VOLLTEXT (PDF).

  21. (1982) Regelung des internationalen Verkehrs mit Haus- und Wildtieren in der Schweiz. Tierärztl. Praxis 10: 421-429. VOLLTEXT (PDF).

  22. (1983) Gesetzlicher Schutz der Kleinraubtiere in Europa. Kurztitel: Gesetze. Naturopa 45: 10-12. VOLLTEXT (PDF) Auch auf Englisch, Französisch, Italienisch.

  23. (1983) Lohnt sich Artenschutz ? Mitt. Naturforsch. Ges. Bern N.F. 40: 83-90. VOLLTEXT (PDF).

  24. (1983) dito, publiziert in: Berner Universitätsschriften: Von der Biologie zum Biotop - von der Naturwissenschaft zum Naturschutz. Bern.

  25. (1984) Legal Protection of Wild Vertebrates in Switzerland. Bern. Broschüre, 69 Seiten. Bundesamt für Veterinärwesen. Bis zum Jahr 2000 folgen 5 weitere, revidierte und ergänzte Auflagen, die letzte mit 105 Seiten.

  26. (1985) Parasitenbefall bei Rothirschen aus dem Gebiet des Schweizerischen Nationalparks. Verh.ber. Erkg. Zootiere 27, St. Vincent/Torino: 211-217. VOLLTEXT (PDF).

  27. (1985) Untersuchungen auf Schwermetalle und chlorierte Kohlenwasserstoffe an Rehen der Nordschweiz. Verh.ber. Erkg. Zootiere 27, St. Vincent/Torino, 211-217. VOLLTEXT (PDF).

  28. (1986) Das Mähnenschaf - ein Artenschutzproblem. Bongo 11: 67-76. VOLLTEXT (PDF).

  29. (1986) Auswirkungen der eidgenössischen Tierschutzgesetzgebung auf Zoologische Gärten und ähnliche Wildtierhaltungen. Schweiz. Arch. Tierheilk. 128: 347-359. VOLLTEXT (PDF).

  30. (1986) Artenschutzübereinkommen und Tierschutzgesetz. Schweiz. Tierschutz 113 (3): 4-25. VOLLTEXT (PDF).

  31. (1986) Artenschutz in Zusammenhang mit der Wild- und Heimtierhaltung. Tierärztl. Umschau 41: 708-722. VOLLTEXT (PDF).

  32. (1986) BMU (Hrsg.): Erkennungshandbuch zum Washingtoner Artenschutzübereinkommen, Loseblatt-Sammlung mit Ergänzungslieferungen, Siegburg. Zahlreiche Tierart-Datenblätter (Übersetzungen aus dem CITES Identification Manual).

  33. (1987) Das Reh als Bioindikator für die Belastung unserer Umwelt. Feld, Wald, Wasser 3/87: 26-31. VOLLTEXT (PDF).

  34. (1989) Vorbereitungskurs auf die Höhere Fachprüfung im Kürschnerhandwerk. Vorlesungsmanuskripte: Artenschutz (21 Seiten), Tierschutz (54 Seiten). BVET, Liebefeld-Bern.

  35. (1989) Das Bundesamt für Veterinärwesen als schweizerische Artenschutzbehörde: Der Vollzug des Washingtoner Artenschutz-Uebereinkommens in der Schweiz. SWISS Vet 6a/89: 31-34.

  36. (1990) Der Elefant in CITES - eine Bilanz. Jagd und Hege 22 (6): 3-10. VOLLTEXT (PDF).

  37. (1990) Wildlife Worldwide - Strategies for Species Survival. Vortrag im Rahmen der Environment 90 Conference, Darwin, 8. März 1990.  Conference Proceedings, Section 3, 1-10. MANUSKRIPT = VOLLTEXT (PDF).

  38. (1990) Auswirkungen der Europäischen Integration auf das schweizerische Veterinärrecht. SWISS Vet 12/90: 7-20. VOLLTEXT (PDF).

  39. (1990) Gesetzliche Vorschriften in Zusammenhang mit Haltung, Handel und Einfuhr von Aquarienfischen. Rasbora Symposium, Zürich. MANUSKRIPT = VOLLTEXT (PDF).

  40. (1991) Veterinärrechtliche Aspekte der europäischen Integration. Vortrag im Rahmen der Wintertagung der Schweizerischen Vereinigung für Tierzucht und der Gesellschaft Schweizer Landwirte. Olten, 11. Januar 1991. Landwirtschaft Schweiz, 4 (4): 137-140. VOLLTEXT (PDF). Gleicher Artikel in SWISS food 4/9: 7-20.

  41. (1991) Répercussions de l'intégration européenne sur le droit suisse en matière vétérinaire. SWISS Vet 8/91: 13-25.

  42. (1991) Analyse et gestion du risque sanitaire dans les échanges internationaux d'animaux et de produits animaux - Situation en Suisse. OIE, Paris.

  43. (1992) Tatsachen statt Fiktionen - Zur Situation des Elefanten im südlichen Afrika. Jagd und Hege 24, Nr. 6, Juni 1992: 6-7.

  44. (1992) Elefanten - schützen oder nutzen ? Jagd und Hege 24, Nr. 7, Juli 1992: 6-8.

  45. (1992) Movement of sporting horses throughout Europe - unification of the veterinary requirements and certificates. 14th Conference of the OIE Regional Commission for Europe. Sofia, 2-5 October 1990. Working Document 3-20. Paris.

  46. (1993) Zur Sterblichkeit von Vögeln beim internationalen Transport und während der Einfuhrquarantäne. Internat. Symposium Erkrankungen Zootiere 35, Rabat: 107-115.

  47. (1994) Ausbildungslehrgang der GWZ für Tierpfleger- Lektionen 1, 2, 2, 4, 5, 9, 13.

  48. (1995) Ausbildungslehrgang der GWZ für Tierpfleger, Lektionen 75, 76.

  49. (1996) & ALTHAUS, T.: CITES in the World - Switzerland. CITES/C&M Vol. II No 4: 44-51. VOLLTEXT (PDF).

  50. (1996) & BARZDO , J.: The African Elephant in CITES. SACIM Elephant Workshop, Namutoni, Namibia, 24-29.02.1006. 6 Seiten. VOLLTEXT (PDF).

  51. (1996) & KELLERMANN, F.: Bericht über die Vorarbeiten zur Gründung einer Europäischen Vereinigung der Zoo- und Wildtierärzte (EAZWV). 15. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Karlsruhe, 03.-05.11.1995: 13-16. VOLLTEXT (PDF).

  52. (1996) Erfahrungen mit der Umsetzung der Tierschutzgesetzgebung in schweizerischen Zoologischen Gärten. Arbeitstagung sächsischer Zoos, Tiergärten, und Wildparks. Veröffentlicht in: LÜCKER, H. u. VOGT, M.T. (Hrsg.): Die Zukunft unserer Zoos. Haltungs- und Marketingstrategien. Universitätsverlag, Leipzig, Reihe Kulturelle Infrastruktur, Bd.4: 17-21. VOLLTEXT (PDF).

  53. (1996) & BAUMGARTNER, R., PAGAN, O. & WECHSLER, B.: Husbandry and Pathology of Polar Bears (Thalarctos maritimus) in Swiss Zoos.Proc. 1st Sc. Meeting EAZWV, Rostock: 47-54. VOLLTEXT (PDF).

  54. (1996) et. al: Supporting Document for the OIE International Animal Health Code Chapter 3.9.1. Zoonoses transmisisble from non-human primates. Ad hoc Group Report, Paris, 19-22 November 1996. VOLLTEXT (PDF). Code / January 1998, Appendix XII: 52-61. VOLLTEXT (PDF).

  55. (1997) & PAGAN, O., JERMANN, T., BAUMGARTNER, R., & HONEGGER, R.E.: Husbandry and Pathology of Land Tortoises (Testudinidae) in Swiss Zoos. Verh. Ber. Erkrg. Zootiere 38, Zürich: 7-16. VOLLTEXT (PDF).

  56. (1997) The Balai Directive - a Never-ending Story. EAZWV News 97/1: 11-12; 97/2: 12; 97/3: 7; 97/4 .... VOLLTEXT (PDF).

  57. (1998) CITES and the International Bird Trade. 1997 EEP Conference, Alphen, October 8. In: EEP Yearbook 1996/97 including the Proceedings of the 14th EEP Conference, Alphen a/d Rijn 1997: 473-477. VOLLTEXT (PDF).

  58. (1998) & BAUMGARTNER R., HATT, J.M., ISENBÜGEL, E., PAGAN, O., SCHILDGER, B. & WEBER, F.: Zoonoses surveillance and safeguard measures in Swiss zoos. Proc. 2nd  Sc. Meeting EAZWV, Chester: 1-12. VOLLTEXT (PDF).

  59. (1998) & BRACK, M., FURLEY, C.W., MOISSON, P., SCHOENBAUM, M., WHITNEY, R.A. & WITT, C.J.: Development of an OIE International Animal Health Code recommendation on zoonoses transmissible from non-human primates. Proc. 2nd Sc. Meeting EAZWV, Chester, 113-120. VOLLTEXT (PDF).

  60. (1998 / 2007) The Ursidae and CITES. EEP Ursid Husbandry Guidelines, p. 9.1 -9.5. Zoologischer Garten Köln. VOLLTEXT (PDF).

  61. (1999) Revision der Tierschutzvorschriften der Schweiz für wasserlebende Säugetiere. 19. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Nürnberg, 05.-07.11.1999: 11-16. VOLLTEXT (PDF).

  62. (1999) & R. BAUMGARTNER, E. ISENBÜGEL, N. PAGAN, H. TENHU and F. WEBER: Husbandry and pathology of Rodents and Lagomorphs in Swiss zoos. Verh. Ber. Erkrg. Zootiere 39, Wien: 241-254. VOLLTEXT (PDF).

  63. (1999) Zoonoses surveillance and prevention in international zoo animal trade and zoological gardens. Extended abstract. Proc. World Vet. Congress (published on CD). VOLLTEXT (PDF).

  64. (2000) Crocodiles and CITES. EAZA Conference 1999, Basel, 7th - 12th September 1999. EEP Yearbook 1998/99, 572-574. VOLLTEXT (PDF) und BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  65. (2000) Elephant Politics in Southern Africa. EAZA Conference 1999, Basel, 7th - 12th September 1999 EEP Yearbook 1998/99, 575-579. VOLLTEXT (PDF).

  66. (2000) & HELDSTAB, A., ISENBÜGEL, E. MAINKA, S., SCHILDGER, B. & WEBER, F.: Husbandry and pathology of Bearded Vultures in Swiss zoos that participate in the alpine reintroduction project. Proc. 3rd  Sc. Meeting EAZWV, Paris: 83-89. VOLLTEXT (PDF).

  67. (2000) Recherche vétérinaire en établissement zoologique Proc. verb. Zoo-Sciences 2000 - Amiens 11, 12 et 13 Octobre 2000 : 207-216. SNDPZ, Lille. VOLLTEXT (PDF).

  68. (2001) Die Regelungen im Veterinärbereich und ihre Auswirkungen. Accords bilatéraux Suisse – UE (commentaires): 620-629. Helbling & Lichtenhahn, Basel – Genf – München. VOLLTEXT (PDF).

  69. (2001) New animal welfare standards for aquatic mammals in Switzerland (Extended abstract). Proc. 29th EAAM Annual Sympsoum, Genova, 9-12 March 2001: 3. BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  70. (2001) & M.P. RYSER-DEGIORGIS: Surveillance and monitoring of wildlife diseases in Europe: Switzerland. Proc. Workshop Reporting systems of Wildlife Diseases in Europe. Madrid, 18-19.06.2000:61-64. VOLLTEXT (PDF).

  71. (2001) Kriterien moderner Wildtierhaltung. In: GSANDTNER, H. (2002) Symposion Zeitgemässe Wildtierhaltung als Herausforderung für Amtstierärzte, 9.-11.September 2001, Tiergarten Schönbrunn, Wien. Verlag Stadt Wien, Veterinäramt. BILDSCHIRMPRÄSENTATION (PPT).

  72. (2002) Animal Health Legislation in Europe. In: Ryser, M. (ed.) EAZWV Transmissible Diseases Handbook (1st. edition), Kapitel III. Bern.

  73. (2002) Le connexe réglementaire international. Proc. verb. Zooéthique -  Villars-les Dombes, 23-25 octobre 2002: 11-16. SNDPZ, Lille. BILDSCHIRMPRÄSENTATION

  74. (2003) Good is not good enough – animal welfare standards for zoos and public perception in: P. Dollinger (ed.) Animal Welfare Standards for Zoos and Public Perception. Proc.  4th Int’l. Zoo Marketing Conference, Budapest: 84-92. Bern. BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  75. (2003) WAZA une organisation en train de changer. 7èmes Assises Nationales des Etablissements Zoologiques et Aquariums : 15-20. BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  76. (2003) BALAI-Update. 23. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Duisburg: 61-64. VOLLTEXT (PDF).

  77. (2003) (Hrsg.) Die Bedeutung von Fortpflanzung und Aufzucht von Zootieren Verh.-Ber. des I. Rigi-Symposiums, Goldau-Rigi, 27. Februar - 1. März 2003. WAZA, Bern. EDITORIAL (HTML).

  78. (2005) (Hrsg.) Die Bedeutung der Zoos für den Naturschutz Verh.-Ber. II. Rigi-Symposium. Goldau-Rigi, 17. – 19.02.2005. WAZA, Bern. VOLLTEXT (PDF).

  79. (2005) Die WAZA – eine Naturschutzorganisation? In. P. Dollinger (ed.) Verh.ber. Rigi-Symposum II: 64-67. VOLLTEXT (PDF).

  80. (2005) & S. GESER - Beteiligung schweizerischer Zoos an Freilassungsprojekten. In: P. Dollinger (ed.) Verh.ber. Rigi-Symposum II: 83-85. VOLLTEXT (PDF).

  81. (2005) Zoos as a Habitat for Native Wildlife - Marketing Bird Watching at the Zoo.In P. Dollinger (ed.): Proc. 5th Int'l Zoo Marketing Conference "The Colour of Zoo Marketing is Green", Münster, 01-04 June 2005: 77-78. BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  82. (2006) Animal Health Legislation in Europe. In: SCHOEMAKER, M. et al. (ed.) EAZWV Transmissible Diseases Handbook (2nd. edition) , Kapitel III. Beekse Bergen.

  83. (2007) The louder the frog, the more the rain: How we can communicate the amphibian crisis – in: P. Dollinger (ed.). Proc. 7th Int’l. Zoo Marketing Conference, Kwalata: 60-63. Bern.

  84. (2007) Brands in the zoo world – how clever is what we do? In: P. DOLLINGER (ed.). Proc.  7th Int’l. Zoo Marketing Conference, Kwalata: 69-72. Bern. BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  85. (2007) The Balai Directive of the European Union – A Difficult Piece of Veterinary Legislation. In: Fowler, M. E. & Miller, R. E. (eds.): Zoo and wild animal medicine: current therapy. Chapter 8, pp. 68-73.

  86. (2008) (Hrsg.) Was ist ein guter Zoo? Verh.-Ber. III. Rigi-Symposium – Goldau-Rigi, 28.02. – 01.03.2008. WAZA, Bern. EDITORIAL (HTML).

  87. (2008) (Hrsg.) Amphibien brauchen unsere Hilfe Verh.ber. Amphibienkurs Chemnitz, 27.-30. Juni 2007. WAZA, Bern. EINLEITUNG (HTML).

  88. (2008) & PAULER, I. & ALTHAUS, T. Beschaffen von Amphibien aus freier Wildbahn und Aussetzen zwecks Wiederansiedlung – Rechtliche Aspekte. In: DOLLINGER, P.: Amphibien brauchen unsere Hilfe, Verh. ber. Amphibienkurs Chemnitz: 55-58. Bern VOLLTEXT (PDF).

  89. (2008) Von Zoos und Fröschen. DRACO 34: 18-21. TEXT OHNE ABBILDUNGEN (HTML).

  90. (2010) (Hrsg.) Die Rolle der Zoos für die Erhaltung der Biodiversität Verhandlungsbericht des IV. Rigi-Symposiums, gemeinsam organisiert von ZOOSchweiz, OZO und Zoos in Bayern, Goldau-Rigi, 28.-30. Januar 2010. Zoo Office Bern. EDITORIAL(HMTL).

  91. (2010) Ziele und Aufgaben der Zoos heute. In: Burhenne, V. /ed. Zoogeschichte(n) – wilde Tiere für Europa. 128-143. Münster. VOLLTEXT (HTML).

  92. (2010) Animal Health Legislation in Europe. In: KAANDORP, J, et al. (ed.) EAZWV Transmissible Diseases Handbook (3nd. edition), Kapitel III. Beekse Bergen.

  93. (2011) Zur Revision des Säugetiergutachtens. 31. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Dresden, 03.-06.11.1995: 48-51. VOLLTEXT (PDF).

  94. (2012) Ex situ-Erhaltung von Hirschpopulationen - Eine Aufgabe für Wildparks. Wildtierzeit 2012/2: 8-15. VOLLTEXT (PDF).

  95. (2012) Aktuelles zur Revision des Säugetiergutachtens des BMELV. Verh.ber. 33. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Landau 2012: 174-181. VOLLTEXT (PDF).

  96. (2012) (Hrsg.) Zoos und Reduktion ihres ökologischen Fussabdrucks Verhandlungsbericht des V. Rigi-Symposiums, gemeinsam organisiert von ZOOSchweiz, OZO und Zoos in Bayern, Goldau-Illgau, 2.-4. Februar 2012. Zoo Office Bern. EDITORIAL (HTML).

  97. (2012) (Redaktion und Verfasser des allgemeinen Teils) Gärten für Tiere - Erlebnisse für Menschen: Die Zoologischen Gärten des VDZ J.P. Bachem Verlag, Köln. ISBN 978-3-7616-2555-2. BUCHBESPRECHUNG (HTML).

  98. (2013) Neues vom Säugetiergutachten. Verh.ber. 33. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum, Görlitz 2013: 216-220. VOLLTEXT (PDF).

  99. (2014) & KAUFFELS, T., PAGEL, T. et al. (Arbeitsgruppe) Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren vom 7. Mai 2014. 298 Seiten. Hrsg. BMEL, Bonn/Berlin. VOLLTEXT (PDF).

  100. (2014) (Hrsg.) Wie kommen Zoos zu guten Führungskräften? Verhandlungsbericht des VI. Rigi-Symposiums, gemeinsam organisiert von ZOOSchweiz, OZO und Zoos in Bayern, Goldau-Rigi, 30. Januar - 2. Februar 2014. Zoo Office Bern. EDITORIAL (HTML).

  101. (2014) & PAGEL, T., BAUMGARTNER, K., ENCKE, D. ENGEL, H. & FILZ, A.: Flugunfähigmachen von Vögeln – Für und Wider. Der Zoologische Garten (N.F) 82 (5-6):  293-339. ZUSAMMENFASSUNG (HTML).

  102. (2014) Zootiermedizin in der öffentlichen Wahrnehmung. Verh. ber. 34. Arbeitstagung der Zootierärzte im deutschsprachigen Raum 23.- 26. Oktober 2014, Kronberg. VOLLTEXT (PDF).

  103. (2014) Nachhaltige Zucht im Zoo – ein Zukunftsprojekt? Seiten 71-77 in: DVG ( Hrsg., 2014): Tierschutz in Zirkus und Zoo : am 23. - 24. Mai 2014 in Duisburg. TVT / DVG-ZWE /  ATF Bundestierärztekammer e.V. in Zusammenarbeit mit der Zoo Duisburg AG. Gießen. ISBN 978-3-86345-200-1. EXTENDED ABSTRACT (HTML) und BILDSCHIRMPRÄSENTATION.

  104. (2015) Grundlagen für eine Vollzugshilfe über die falknerische Haltung von Greifvögeln - Schlussbericht an das Bundesamt für Umwelt (BAFU). 59 Seiten. VOLLTEXT (PDF).

  105. (2016) (Hrsg.) Akzeptanz und Relevanz der Zoologischen Gärten. Verhandlungsbericht des VII. Rigi-Symposiums, gemeinsam organisiert von ZOOSchweiz, OZO und Zoos in Bayern mit Unterstützing von WAZA, Goldau-Rigi, 14.-16. Januar 2016. Zoo Office Bern. 74 Seiten. EDITORIAL (HTML).

  106. (2016) Wie sich der VdZ-aufstellt, damit seine Zoos auch in Zukunft noch akzeptiert und relevant sind - Teil 1: Gegenwart. In DOLLINGER, P. (ed.) Akzeptanz und Relevanz der Zoologischen Gärten. Verh.ber. Rigi-Symposium 7: 29-40.

 Zurück zu Einleitung

Weiter zu Dank

(1970)
(1971)
(1972)
(1973)
(1973)
(1973)
(1974)
(1974)
(1974)
(1974)
(1975)
(1975)
(1976)
(1977)
(1978)
(1978)
(1979)
(1979)
(1980)
(1981)
Gelesen 501 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 März 2021 09:37
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx