Montag, 18 Juli 2022 14:19

SLIWA, A. (2010)

Der Hippodom im Kölner Zoo aus zoologischer Sicht.

VDZ-Jahrestagung, 03.06.2010

PPT-Präsentation

sliwa-biblio

Freigegeben in S
Donnerstag, 03 Januar 2019 16:19

ARNOTT, J., EMBURY, A. & PRENDERGAST, R. (1994)

Pygmy Hippopotamus/MandriII exhibit at Melbourne Zoo.

International Zoo Yearbook 33: 252-262
https://doi.org/10.1111/j.1748-1090.1994.tb03579.x

Abstract:

Melbourne Zoo has recently developed a naturalistic West African tropical rain‐forest exhibit for Pygmy hippopotamuses Choeropsis liberiensis and Mandrills Mandrillus sphinx. The design of the enclosures was commenced in 1989 and the growing and planting of appropriate vegetation took three years. Once the animals were transferred to the exhibit various water‐management problems had to be resolved and some plant destruction occurred.

 

arnott-biblio

Freigegeben in A
Sonntag, 06 Mai 2018 20:55

KLÖS, H.-G. (1969)

Von der Menagerie zum Tierparadies - 125 Jahre Zoo Berlin.

320 Seiten, 429 Abb., davon 39 in Farbe und einer ausfaltbaren Tafel mit 5 Plänen.
Haude & Spenersche Verlagsbuchhandlung, Berlin.

Inhalt:

Vom Thiergarten zur Pfaueninsel -- Der Berliner Zoologische Garten -- Die Gründungsjahre 1840-1844 -- Dr. Dr. Martin Hinrich Lichtenstein 1844-1857 -- Dr. Hartwig Peters 1857-1869 -- Dr. Heinrich Bodinus 1869-1884 -- Dr. Maximilian Schmidt 1885-1888 -- Geheimrat Professor Dr. Dr. Ludwig Heck 1888-1931 -- Professor Dr. Lutz Heck 1932-1945 -- Der Zusammenbruch -- Dr. Katharina Heinroth 1.8.1945-31.12.1956 -- Dr. Heinz-Georg Klös seit 1.1.1957 -- Das alte und das neue Aquarium -- Dr. Oskar Heinroth 1913-1945 -- Werner Schröder ab September 1952 -- Die Berliner und ihr Zoo -- Die kaufmännische Zooverwaltung.

Freigegeben in K
Donnerstag, 14 Juni 2018 12:47

RÜBEL, A. & ZINGG, R. (2015)

Kaeng Krachan Elefantenpark für Asiatische Elefanten (Elephas maximus Linnaeus, 1758) im Zoo Zürich.

Kaeng Krachan Elephant Park for Asian elephants (Elephas maximus Linnaeus, 1758) at Zürich Zoo

Der Zoologische Garten 84, 1–2: 61–74

Zusammenfassung:

Mehr Raum für die Elefanten, mehr Nähe für die Besucher: Der neue Kaeng Krachan Elefantenpark markiert einen weiteren Meilenstein im Zoo Zürich. Während sich die Elefanten vielseitiger in der so genannten „protected contact“ Haltung bewegen, soziale Kontakte pflegen und sogar schwimmen können, sind die Zoobesucher so nahe am Tier dran wie nie zuvor.

Seinen Namen hat der neue Elefantenpark vom Kaeng Krachan Nationalpark in Thailand. Der Zoo Zürich unterstützt dort ein Projekt zum Schutz Asiatischer Elefanten. Wichtiger Teil des Projekts ist die Entschärfung des „Human-Elephant-Conflict“, des Konfliktes zwischen Bauern und Elefanten.

Der Einsatz des Zoo Zürich für den Kaeng Krachan Nationalpark zeigt sich in der Gestaltung der Anlage und den integrierten edukativen Elementen und Aktivitätsprogrammen des neuen Elefantenparks. In der Anlage wird ein Beobachtungsturm mit einem Alarmzaun gezeigt, wie ihn die Thailändischen Bauern nutzen, um ihre Felder rund um den Park vor Zerstörung zu nutzen. Eine Elefantenspur, die auf eine zerstörte Bauernhütte hinführt, zeigt auf, welche Schäden die Tiere in einer Nacht anrichten können.

 

rübel-biblio

Freigegeben in R
Donnerstag, 14 Juni 2018 09:41

SCHERPNER, C. (1982)

The Grzimek House for Small Mammals at Frankfurt Zoo.

International Zoo Yearbook 22: 276–287, January 1982.
ISSN 0074-9664. DOI: 10.1111/j.1748-1090.1982.tb02051.x

 

scherpner-biblio

Freigegeben in S
Donnerstag, 14 Juni 2018 21:21

SCHÜRER, U. (1994)

Freiflughalle für Kolibris im Zoologischen Gartens Wuppertal.

Der Zoologische Garten (N.F.) 64 (3): 113-123. VEB Gustav Fischer Verlag Jena. ISSN: 0044-5169

Voller Text

 

schürer-biblio

Freigegeben in S
Donnerstag, 14 Juni 2018 13:22

BLASZKIEWITZ, B. (2007)

Neue Anlagen für Tüpfelhyänen und Rothunde sowie Volieren für Greifvögel und Eulen im Tierpark Berlin.

Der Zoolog. Garten, Band 77, Heft 3; 129-133.

Abstract:

A description of new enclosures for spotted hyaenas and red dholes is given. Together with this carnivore section new aviaries for caracaras and tropical owls were opened in the Tierpark Berlin.   

blaszkiewitz-biblio

Freigegeben in B
Freitag, 18 Januar 2013 10:18

SCHMIDT, C. R. (1967)

The Africa house at Zurich Zoo.

Int. Zoo Yearb. 7: 62-66.

Ähnlicher Artikel:

Schmidt. C. R. (1971)
Das Afrika-Haus im Züricher Zoo.
Anthos : Zeitschrift für Landschaftsarchitektur 10(3): 10-13

Volltext (PDF)

haltung 10 5 11 7 9 rhino zrh grundriss
Grundriss des Afrikahauses in Zürich

schmidt-biblio

Freigegeben in S
Mittwoch, 16 Januar 2013 10:24

KAUFFELS, T. (2010)

Begehbare Freiflugvoliere für Störche, Ibisse und Enten im Opel-Zoo Kronberg.

Zool. Gart. N.F. 79: 26-37. www.elsevier.de/zooga

Grundfläche 1450 m², bis 12.5 m hoch, , Rauminhalt 13'800 m³, Netzfläche 3'000 m² Maschenweite des Edelstahlnetzes 40 mm.

kauffels-biblio

Freigegeben in K
Mittwoch, 16 Januar 2013 09:39

PAGEL, T. (1997)

Das "Eulen-Kloster" im Zoologischen Garten Kölm und seine Bewohner. Zeitschrift de Kölner Zoos 40, Heft 4: 131-142

Freigegeben in P
Seite 1 von 2
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx