Warane

Warane (24)

Inhalt

Familie: Warane (Varanidae)

Die Taxonomie der Reptilien befindet sich in ständiger Revision. Die Gattung Varanus wurde schon 1942 in verschiedene Untergattungen unterteilt [4; 5]. Manche davon sind seitdem verschwunden, andere dazugekommen, aber das Prinzip ist geblieben. Da die Subgenera  nur Spezialisten bekannt sind, werden die Arten hier aber in alphabetischer Reihenfolge ihrer wissenschaftlichen Namen präsentiert. Nach KOCH et al. gab es 2010 73 Waranarten [3]. Nach REPTILE DATA BASE sind es aktuell (Juli 2017) bereits 79 [6]. In den 1980er Jahren waren es noch 33 Arten [1]. Rund 40 Arten werden in europäischen Zoos gehalten, weltweit sind es etwa 60. Im Rahmen der Roten Liste sind erst 22 Arten beurteilt [7].

Literatur:

  1. CITES IDENTIFICATION MANUAL
  2. KOCH, A., AULYIA, A. M., SCHMITZ, A., KUCH, U. & BÖHME, W. (2007)
  3. KOCH, A., AULYIA, M. & ZIEGLER, T. (2010)
  4. MERTENS, R. (1942)
  5. ROTTER, J. (1963)
  6. THE REPTILE DATA BASE
  7. ZIEGLER, T., RAUHAUS, A. & GILL, I. (2016)

© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx