G

G (3)

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Als Gonopodium wird generell eine umgewandelte Extremität bezeichnet, die der Begattung dient. Gonopodien gibt es bei verschiedenen Arthropoden, so den Krebstieren. Dabei  handelt es sich um das umgewandelte erste Beinpaar…
Manche baumlebenden Säugetiere und Reptilien verfügen über einen Greif- Klammer- oder Wickelschwanz, der gleichsam als fünfte Extremität, bei der Fortbewegung  im Geäst eingesetzt wird. Einen Greifschwanz haben z.B.: Beutelratten (Didelphidae),…
Gondwana ist die 1861 vom österreichischen Geologen Eduard Suess eingeführte Bezeichnung für den Großkontinent, der während des größten Teils der Erdgeschichte auf der südlichen Hemisphäre existierte. Entstanden im Präkambrium vor…
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx