Allgemeines

Backlinks

 

Verschiedene Zoos und zooverwandte oder -affine Organisationen haben Ihre Internetseiten mit dem Zootier-Lexikon verlinkt, wobei in der Regel mehrere bis sehr viele Links gesetzt wurden. Dadurch haben sie nicht nur das Angebot für die Besucher ihrer eigenen Seiten verbessert, sondern auch dem Zootier-Lexikon zu mehr Verkehr verholfen. Auch dafür besten Dank, insbesondere an Ondřej Zicha und sein Team sowie Jirka Schmidt und Kollegen, welche sämtliche Tierdatenblätter des Zootier-Lexikons mit den entsprechenden Seiten von BioLib bzw. der Zootierliste verlinkt haben!

 

DE Augsburg CH Lange Erlen DE Bernburg 300px DE Bochum DE Bremerhaven(2)
DE Cottbus 200 DE Dortmund neu 300px Frauenfeld NTPG druck rund rot 900px DE goerlitz ohne strapline
DE Hannover 2014 450x450 DE Heidelberg 2018 DE HOYERSWERDA 2018 AT Innsbruck CH Kallnach
DE Karlsruhe 2015 CH Papiliorama 2 DE Köln NEW transp 200 DE KREFELD 300 DE Kronberg
DE Munster kl DE Neumuenster 2015 DE NKN DE Neuwied DE Nordhorn
DE Osnabrueck DE Schwerin 2018 Stralsund zoo DE Straubing AT Schoenbrunn 2018
DE Ueckermünde 2019 DE WINGST 300    CH WALTER ZOO 2020  DE DARMSTADT  

 lineblack1px

Zoofreunde Dortmund ZoofreundeLandau ZoofreundeRostock zoofreunde hannover Artenschutzstiftung Karlsruhe

 lineblack1px

 

AFF Biolib 5 6 13 BNA logo 2fbg cmyk 300 (1) ASS VDZ LOGO color(cmyk) small AFF zoosmedia  zooschweiz logo 2
AFF zootierliste EXOTIS Logo (002) TVT logo  AFF frogs friends     ASS VZT
LOGO bartagemenfibel  ASS DWV      

 

fragfinn

Das Zootier-Lexikon ist am 4. März 2020 geprüft und in die Suchmaschine für Kinder "fragFINN.de" aufgenommen worden. "fragFINN.de" ist ein seit 2009 bestehender, sicherer Surfraum für Kinder, hinter dem eine Whitelist von kindgerechten Internetseiten steht. Ziel ist es, einen geschützten Surfraum im Internet zu schaffen, der für Kinder im Alter von 6-12 Jahren interessant und unbedenklich ist.

LOGO fragFINN

 

 

 

Liebefeld-Bern, im Oktober 2019

Peter Dollinger

Gelesen 1740 mal Letzte Änderung am Dienstag, 30 Juni 2020 08:43
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx