B

Biozönose

Die Biozönose ist die Gemeinschaft von Tieren und Pflanzen verschiedener Arten in einem definierten Lebensraum oder Standort. Die Arten stehen untereinander in zahlreichen Wechselbeziehungen, werden von den abiotischen Umweltfaktoren beeinflusst und wirken auf diese wieder zurück Es entsteht ein biologisches bzw. ökologisches Gleichgewicht.

© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx