R

REISSIG, J. (2014)

Gürtelschweife - Biologie, Haltung und Zucht.

Mit Verbreitungskarten für alle Arten und einem Vorwort von Aaron M. Bauer
249 Seiten, 317 meist farbige Abbildungen.
Auflage: 1. Aufl.
Verlag Chimaira, Frankfurt am Main. ISBN 978-3-89973-436-2

Verlagstext:

Jens Reissig ist in der komfortablen Lage fast alle Informationen zur erfolgreiche Haltung direkt aus dem Lebensraum der Tiere ableiten zu können. Er nutzt seine Tätigkeit als Reiseleiter im gesamten südlichen Afrika um die Reptilien in ihrem natürlichen Lebensraum zu studieren. Im Einzelnen beschreibt er die folgenden Arten: Cordylus angolensis, Cordylus aridus, Cordylus beraduccii, Cordylus cloetei, Cordylus cordylus, Cordylus imkeae, Cordylus jonesii, Cordylus machadoi, Cordylus macropholis, Cordylus marunguensis, Cordylus mclachlani, Cordylus mecu-lae, Cordylus minor, Cordylus niger, Cordylus nyikae, Cordylus oelofseni, Cordylus rhodesianus, Cordylus rivae, Cordylus tropidosternum, Cordylus ukingensis, Cordylus vittifer, Hemicordylus capensis, Hemicordy-lus nebulosus, Karusasaurus jordani, Karusasaurus polyzonus, Namazonurus campbelli, Namazonurus law-renci, Namazonurus namaquensis, Namazonurus peersi, Namazonurus pustulatus, Ninurta Stanley, Ninurta coeruleopunctatus, Ouroborus cataphractus, Pseudocordylus langi, Pseudocordylus melanotus melanotus, Pseudocordylus melanotus subviridis, Pseudocordylus microlepidotus microlepidotus, Pseudocordylus mic-rolepidotus fasciatus, Pseudocordylus microlepidotus namaquensis, Pseudocordylus spinosus, Pseudocordy-lus transvaalensis, Smaug breyeri, Smaug giganteus, Smaug mossambicus, Smaug regius, Smaug vandami, Smaug warreni warreni, Smaug warreni barbertonensis, Smaug warreni depressus. Ausserdem finden Sie in dem Buch informationen zu Haltung und Zucht, Einleitung, Gesetzliche Bestimmungen, Erwerb von Gürtel-schweifen, Transport, Unterbringung, Futter und Füttern, Zucht, Schluss, Museumsadressen, Statistische Ü-bersicht zur Variation innerhalb der Cordylinae, Bibliographie.

 

reissig-biblio

Gelesen 671 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Juni 2018 05:29
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx