L

LEPPERHOFF, L. (2004)

Aras - Freileben, Verhalten, Pflege, Arten.

222 Seiten, 118 Farbfotos, 14 Zeichnungen und 17 Karten.Fester Einband.
Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN: 978-3-8001-3821-0.

Verlagstext:

Aras, die grössten und wohl spektakulärsten aller Papageien, werden in ihrer Heimat schon seit Urzeiten verehrt. Vor allem wegen ihres auffallenden Gefieders und ihrer auf Menschen faszinierend wirkenden Kommunikations- und Lernfähigkeit sind sie sehr früh zu Gefährten - und Gefangenen - des Menschen geworden. Inzwischen erkennt man, wie bedroht die Aras durch die Umweltzerstörung sind und erforscht intensiv ihre natürliche Lebensweise und ihr Sozialverhalten. Dieses Wissen wird immer mehr zur Richtlinie für die in Menschenobhut gehaltenen Aras. So können Bedingungen geschaffen werden, die ihnen ein weitgehend naturgemässes Leben ermöglichen. Dieses Buch enthält eine Fülle wichtiger und aktuellster Informationen zu Verhalten, Zucht und Pflege dieser grossen Papageien - zusammengetragen vom Experten. Ausserdem entführen Sie atemberaubende Fotos in die natürlichen Lebensräume der Aras und zeigen die Vögel in ihrer leuchtenden Farbenpracht.

 

lepperhoff-biblio

Gelesen 4273 mal Letzte Änderung am Dienstag, 26 Juni 2018 21:33
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx