B

BAKER, P. C. (2005)

Der National Geographic Traveler – Costa Rica.

Deutsche Ausgabe, 3. Auflage. 288 Seiten. ISBN 3-934385-74-5.

Verlagstext:

In Reiseprospekten und Filmen erscheint Costa Rica als tropisches Paradies. Vor dem Hintergrund einer smaragdgrünen Landschaft tummeln sich farbenprächtige Tiere: in allen Regenbogenfarben leuchtende Hellrote Aras, tellergroße, blau schillernde Morphofalter und natürlich der schönste und seltenste aller Tropenvögel, der berühmte Quetzal. Dichte Regenwälder, zerklüftete Berge, Feuer speiende Vulkane und einsame Strände vor üppig grüner Dschungelvegetation prägen das eher klischeehafte Bild eines Landes, das Reiseveranstalter gern als unberührten Mikrokosmos präsentieren. Perfekt recherchierte Informationen, aktuelle Insider-Tipps vom mit zahlreichen Preisen geehrten Fotograf, Reiseschriftsteller und Redakteur Christopher P. Baker, detailliertes Kartenmaterial und nicht zuletzt grandiose Fotos - der NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELER bietet Ihnen mehr als ein Reiseführer, er dokumentiert das Einzigartige und die Vielfalt der Länder, ihrer Kulturen und Menschen.

Gelesen 5135 mal Letzte Änderung am Sonntag, 24 Juni 2018 06:28
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx