P

PUSCHMANN, W., ZSCHEILE, D., & ZSCHEILE, K. (2009)

Zootierhaltung. Tiere in Menschlicher Obhut - Säugetiere.

5. Auflage. Verlag Harri Deutsch. 977 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden. ISBN 978-3-8171-1799-4.

Verlagstext:

In den meisten Tiergärten der Welt bilden die Säugetiere den Schwerpunkt tiergartenbiologischer Arbeit. Dabei sollen die Ansprüche einer Tierart an das Leben in menschlicher Obhut optimal erfüllt werden. Das ist nur möglich, wenn durch genaue Kenntnisse der Anforderungen des Zootieres an seine Umwelt, Fütterung, Pflege und Betreuung die am besten geeigneten Haltungsmethoden gefunden werden. Grundlagen hierfür sind genaue Kenntnisse über das Tier als Individuum und als soziales Wesen sowie über seine Anatomie und Physiologie, seine Verhaltens- und Fortpflanzungsbiologie.

Nach diesen Prinzipien ist der Band aufgebaut: In der Reihenfolge des derzeit gebräuchlichen zoologischen Systems (Wilson & Reeder) beschreibt er die tiergartenbiologisch bedeutenden Arten mit Angaben zur ihrer Verbreitung, Lebensweise und Nahrung im Herkunftsgebiet, zum Artbestand in den Tiergärten der Welt und vor allem zu Haltung und Zucht in Menschenobhut.
Etwa 300 Fotos geben einen Einblick in die Vielgestaltigkeit dieser Tiergruppe.

Die beiliegende Multiplattform-CD-ROM enthält, systematisch geordnet, die Fotos des Bandes in Farbe, ergänzt um 380 weitere Bilder. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis ermöglicht dem an zusätzlichen Details interessierten Leser ein vertiefendes Quellenstudium.

puschmann-biblio

Gelesen 3106 mal Letzte Änderung am Montag, 25 Juni 2018 06:30
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx