K

KUHN, O. (1956)

Deutschlands vorzeitliche Tierwelt.

Zweite, völlig neu bearbeitete Auflge. Bayerischer Landwirtschaftsverlag, Bonn - München - Wien.

 126 Seiten, 113 Abbildungen, 223 Einzeldarstellungen.

Verlagstext:

In längst vergangene Perioden unserer Erde führt das vorliegende Buch, Dabei beschränkt es sich bewusst auf das, was bisher dem deutschen Boden an Funden abgerungen werden konnte, ist doch die Heimat überaus reich an klassischen Fundorten, die unsere Wissenschaft außerordentlich gefördert haben. Eiszeiten, aber auch Zeiten mit warmen Meeren, in denen sich ungezählte Ammonshörner, Tintenfische und Saurier tummelten, ziehen neben vielen anderen Lebensbildern an uns vorüber. Dabei ist die Darstellung bei aller Allgemeinverständlichkeit stets darauf bedacht, dem neuesten Stand der Wissenschaft gerecht zu werden.

Gelesen 4547 mal Letzte Änderung am Sonntag, 24 Juni 2018 07:36
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx