Gehege und Anlagen (Beispiele)

Mittelmeerraum

Freilandterrarium für Perleidechsen im Alpenzoo Innsbruck Freilandterrarium für Perleidechsen im Alpenzoo Innsbruck
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Zwar halten viele Zoos mediterrane Landschildkröten, Rosaflamingos oder Waldrappen, und etliche Berberaffen sowie andere Säugetiere und Vögel des Mittelmeerraums. Aber Anlagen die sich explizit als Präsentationen der Mittemeeregion verstehen  - immerhin ein Brennpunkt der Biodiversität - und auch die mediterrane Vegetation miteinbeziehen sind bislang noch selten.

Anlagen:

Lebensräume:

Flora

 lineblack1px

 

haltung 10-5-19-1-1 medi nuernbg
Mediterraneum im Tiergarten Nürnberg © Helmut Mägdefrau, Nürnberg

Mediterraneum im Tiergarten Nürnberg

    
Eröffnung 2010. Umbau der ehemaligen Anlage für Berberaffen zu mediterranem, als Felslandschaft gestaltetem Freilandterrarium mit einer Grundfläche von 256 m². Wassergraben. Bepflanzung mit im Mittelmeerraum heimischen oder eingebürgerten silberlaubige Arten wie Yucca, Junkerlilie, Wollziest, Lavendel und Katzenminze sowie mit Ginster, Thymian, Heiligenblume.und im Mittelmeerraum invasiven) Opuntien. Umbaukosten ca. 200'000 €

Europäischer Ziesel (Spermophilus citellus), Alpensteinhuhn (Alectoris graeca), Breitrandschildkröte (Testudo marginata), Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni), Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis), Perleidechse (Timon lepidus / Lacerta lepida), Scheltopusik (Ophisaurus apodus).

PRESSEMITTEILUNG TIERGARTEN NÜRNBERG vom 11.08.20010

PD/10.12.2010; 12,97.2022

 
haltung 10-5-19-1-2 medi nuernbg haltung 10-5-19-1-3 medi nuernbg  haltung 10-5-19-1-4 medi nuernbg haltung 10-5-19-1-5 medi nuernbg  haltung 10 5 19 1 6 medi nuernbg PD  haltung 10 5 19 1 7 medi nuernbg PD

lineblack1px

 

haltung 10-5-19-2-1 medi duisbg
Liebestolle Schildkröten in der Schildkrötenanlage des Zoo Duisburg © Achim Winkler, Duisburg

Anlage für Mittelmeerschildkröten im Zoo Duisburg

        
Eröffnung 2006, als mediterrane halbtrocken-Landschaft gestaltetes Freilandterrarium mit einer Grundfläche von 150 m². Angeschlossener Überwinterungsraum. Bepflanzug mit Olivenbaum, und mediterranen Sukkulenten und Kräutern, wie Fetthenne, Leimkraut, Wilder Thymian oder Lavendel.

Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni), Maurische Landschildkröte (Testudo graeca), Vierzehenschildkröte (Testudo horsfieldi)


PD/10.12.2010; 12.07.2022

 
haltung 10-5-19-2-2 medi duisbg2 haltung 10-5-19-2-3 medi duisbg haltung 10-5-19-2-4 medi duisbg haltung 10-5-19-2-5 medi duisbg haltung 10 5 19 2 6 medi duisbg PD haltung 10 5 19 2 7 medi duisbg PD

 lineblack1px

Zurück zu Tierhaltung

Weiter zu Polar- und Meerestiere (ohne Eisbär)

Gelesen 908 mal Letzte Änderung am Samstag, 23 Juli 2022 10:16
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx