Gehege und Anlagen (Beispiele)

Marder und Kleinbären

Feuerwiesel im Schnee, Zoo Dresden Feuerwiesel im Schnee, Zoo Dresden
Zoo-Archiv Dresden

Es gibt baumlebende, bodenlebende und semiaquatische Kleinraubtiere. Dementsprechend kommt bei der Haltung ein breites Spektrum an Gehegetypen zum Zug: oben offene mittels Zäunen, Mauern, Glasscheiben oder Gräben eingefriedete Gehege, Volieren, Glasvitrinen - je nach Art mit oder ohne Schwimm-, Grab- oder Klettermöglichkeiten. Manche Arten sind sehr sozial und leben in Großfamilien, andere sind solitär, wobei manche so unverträglich sind, dass erwachsene Tiere außer zur Paarung einzeln gehalten werden müssen.

Anlagen:

Lebensräume:

lineblack1px

 

haltung 10-5-9-2-1 buntmarder nuernbg
Buntmarderanlage im Tiergarten Nürnberg © Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Anlage für Buntmarder im Tiergarten Nürnberg

Eröffnung 2008. Planungsperimeter 1'880 m². Oben offenes Gehege von 720 m² und damit die weltweit größte Anlage für diese Tierart. 100 m² großer Wasserteil. Zahlreiche Klettermöglichkeiten mit Nutzung des alten Baumbestandes, wobei ein Entweichen durch Abweiser an Baumstämmen verhindert wird. Stallgebäude, geräumiges Abtrenngehege (Käfig). Beobachtungshütte mit Glasscheibe und Erlebnispfad für die Besucher. Bau ermöglicht durch Übernahme der Baukosten in der Höhe von 220.000 € durch den Verein der Tiergartenfreunde.

Buntmarder (Martes flavigula)

PD/21.12.2010; 16.07.2022
haltung 10-5-9-2-2 buntmarder nuernbg haltung 10-5-9-2-3 buntmarder nuernbg haltung 10-5-9-2-4 buntmarder nuernbg haltung 10-5-9-2-5 buntmarder nuernbg haltung 10 5 9 2 6 buntmarder nuernbg PD haltung 10 5 9 2 7 buntmarder nuernbg PD

lineblack1px

 

haltung 10-5-9-4-1 otter goerlitz
Lausitztal-Otteranlage im Naturschutz-Tierpark Görlitz © Axel Gebauer, Görlitz

Lausitztal-Anlage für Fischotter und Waschbären im Naturschutz-Tierpark Görlitz

Eröffnung 1996. Landfläche 3.000 m², Wasserfläche 700 m², Wassertiefe, 0,1 m - 1,8 m, mittlere Wassertiefe 1 m, Uferlinie 300 m, 2 Schlafboxen pro Tier, Umfriedung Maschendrahtzaun 1,6 m hoch, 60 mm Maschenweite, mit Weidedrahtsicherung, Gründung 0,6 m. 2014 Umbau zu "Lausitztal mit neue Aussichtsplattformen Abenteuerpfad mitten durch das Gehege sowie Gemeinschaftshaltung mit Waschbär.

Europäischer Fischotter (Lutra lutra lutra), Waschbär (Procyon lotor)

Technische Details siehe ZOOLEX-Gallery

PD/11.01.2011; 23.07.2014; 16.07.2022

haltung 10-5-9-4-2 otter goerlitz haltung 10-5-9-4-3 otter goerlitz haltung 10-5-9-4-4 otter goerlitz   haltung 10-5-9-4-5 otter goerlitz haltung 10 5 9 4 6 otter goerlitz goerlitz   haltung 10 5 9 4 7 otter goerlitz goerlitz

 lineblack1px

 

haltung 10-5-9-5-1 otter ueck
Otteranlage im Tierpark Ueckermünde, Otter auf Eis © Helge Zabka, Ueckermünde

Anlage für Europäische Fischotter im Tierpark Ueckermünde

Schaugehege 880 m², Abtrenngehege 55 m², Wasserfläche 350 m², Wassertiefe 1.3 m

Europäischer Fischotter (Lutra lutra lutra)

PD/11.01.2011; 16.07.2022

 
haltung 10-5-9-5-2 otter uecker haltung 10-5-9-5-3 otter uecker haltung 10-5-9-5-4 otter uecker haltung 10 5 9 5 7 otter uecker uecker haltung 10 5 9 5 3 otter uecker uecker haltung 10-5-9-5-5 otter uecker

  lineblack1px

 

haltung 10-5-9-3-1 panda kro
Anlage für Kleine Pandas im Opel-Zoo Kronberg © Martin Becker, Kronberg

Anlage für kleine Pandas im Opel-Zoo Kronberg

Eröffnung 2008. Gehege = 220m², Schutzhütte

Kleiner Panda  (Ailurus fulgens) vergesellschaftet mit Chinesischer Muntjak (Muntiacus reevesi)

PD/21.12.2010; 16.07.2022

 
haltung 10-5-9-3-2 panda kro haltung 10-5-9-3-3 panda kro haltung 10-5-9-3-4 panda kro haltung 10-5-9-3-5 panda kro haltung 10 5 9 3 6 panda kro archiv haltung 10 5 9 3 7 panda kro PD


Zurück zu Tierhaltung

Weiter zu Elefanten

(16.07.2022: 2'880)

Gelesen 1045 mal Letzte Änderung am Freitag, 22 Juli 2022 16:42
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx