Gehege und Anlagen (Beispiele)

Polar- und Meerestiere

Moschusochsen (Ovibos moschatus) im Tierpark Bern Moschusochsen (Ovibos moschatus) im Tierpark Bern
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Große Meerestiere, namentlich Tümmler und neuerdings auch Haie gehören zu den Lieblings-Kritikpunkten zoofeindlicher Organisationen. Dabei wird viel Unsinn erzählt und der Tatsache keine Rechnung getragen, dass auch hier die Entwicklung nicht stillsteht, und dass im deutschsprachigen Raum sämtliche kommerziellen Delfinhaltungen verschwunden sind.

Über die Haltung von Großen Tümmlern (Tursiops truncatus) im Zoo Duisburg gibt es umfgangreiche Informationen unter Delfinarium Zoo Duisburg. Die Anlage im Tiergarten Nürnberg wird beschrieben unter Delphinlagune.

Thematisch gehören auch die Eisbäranlagen in diesen Zusammenhang. Diese werden aber auf einem eigenen Blatt abgehandelt.

Anlagen:

Lebensräume:

Flora:

lineblack1px

haltung 10-5-16-6-1 seal rheine
Seehundanlage im Naturzoo Rheine © Achim Johann, Rheine

Seehundanlage im Naturzoo Rheine

Eröffnet 2004, Größe: Becken ca. 250 m², Landteil ca. 100 m², Klärbecken

Seehund (Phoca vitulina)

PD/18.12.2010; 12.07.2022

haltung 10-5-16-6-2 seal rheine haltung 10-5-16-6-3 seal rheine haltung 10-5-16-6-4 seal rheine haltung 10-5-16-6-5 seal rheine haltung 10 5 16 6 6 seal rheine rheine haltung 10 5 16 6 7 seal rheine PD

lineblack1px

10 5 16 9 1 seal groemitz
Seehundanlage im Arche Noah-Zoo, Grömitz © Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Seehundanlage im Arche Noah-Zoo Grömitz

Eröffnet 2023. Ersatz für alte Anlage mit <100 m²-Becken. Größen: Gehege 2'640 m², Hauptbecken (Folienteich) ca. 992 m², bis 3 m tief, 2 Abtrennbecken je 11.6 m², Liegefläche  ca. 464 m², Düne. Technikhaus als Schiffscontainer gestaltet. Umgebung mit Düne, Schilfbecken. Erste Schritte (Antrag an Gemeinde auf Flächennutzungsänderung) bereits 1995 (!).

Seehund (Phoca vitulina)

PD/27.03.2023

10 5 16 9 2 seal groemitz 10 5 16 9 3 seal groemitz 10 5 16 9 4 seal groemitz 10 5 16 9 5 seal groemitz 10 5 16 9 6 seal groemitz 10 5 16 9 7 seal groemitz

lineblack1px

haltung 10-5-16-7-1 seehund bremerh
Robbenanlagen im Zoo am Meer, Bremerhaven © Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Robbenanlagen im Zoo am Meer, Bremerhaven

Eröffnet 2004, Drei Anlagen mit je einem Hauptbecken, Gesamtfläche von 670 m² und Gesamtvolumen von 1'600 m³, sowie je einem Nebenbecken mit einer Gesamtfläche von 160 m² und einem Gesamtvolumen von 350 m³. Landteile ca. 300 m².

Südafrikanischer Seebär (Arctocephalus pusillus), Mähnenrobbe (Otaria flavescens)
Seehund (Phoca vitulina)

PD/12.01.2011; 12.07.2022

  haltung 10-5-16-7-3 seehund bremerh haltung 10-5-16-7-4 seehund bremerh haltung 10-5-16-7-5 seehund bremerh haltung 10 5 16 7 6 seehund bremerh PD haltung 10 5 16 7 7 seehund bremerh PD haltung 10 5 16 7 2 seehund bremerh PD

 lineblack1px

haltung 10 5 16 9 1 pingu opel
Brillenpinguine im Opel-Zoo Kronberg © Peter Dollinger, Zoo Office Bern

Brillenpinguine im Opel-Zoo Kronberg

Eröffnet 2016. Erstellungskosten 1.2 Mio €. Freianlage von 500 m² mit Stall, Grasfläche, Felsen, Bruthöhlen. Wasserbecken 112 m³ mit Unterwassereinblick.

Brillenpinguin (Spheniscus demersus)

PD/27.06.2023

haltung 10 5 16 9 2 pingu opel haltung 10 5 16 9 3 pingu opel haltung 10 5 16 9 4 pingu opel haltung 10 5 16 9 5 pingu opel haltung 10 5 16 9 6 pingu opel haltung 10 5 16 9 7 pingu opel

 lineblack1px

haltung 10-5-16-8-1 pingu rheine
Pinguine und Seeschwalben im Naturzoo Rheine © Achim Johann, Rheine

Pinguine und Seeschwalben im Naturzoo Rheine

Eröffnet 2004. Für Besucher begehbare Seevogel-Voliere von 800 m².

Gemeinschaftshaltung von Humboldtpinguinen (Spheniscus humboldti) und Inkaseeschwalben (Larosterna inca)

PD/19.12.2010; 12.07.2022

haltung 10-5-16-8-2 pingu rheine haltung 10-5-16-8-3 pingu rheine AJ haltung 10-5-16-6-5 pingu rheine haltung 10-5-16-8-4 pingu rheine haltung 10 5 16 6 7 pingu rheine PD haltung 10 5 16 6 6 pingu rheine PD

Zurück zu Tierhaltung

Weiter zu Menschenaffen

Gelesen 21789 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 Juni 2023 13:33
© Peter Dollinger, Zoo Office Bern hyperworx